Aktuelles


Heidschnucken als Rasenmäher und zur Heckenpflege

Gepostet von am 10. Februar 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Seit Dezember sind wir stolze Besitzer einer Herde Heidschnucken. Heidschnucken sind eine gefährdete Art und werden zur Landschaftspflege eingesetzt. Wir werden sie auch als „Rasenmäher“ zwischen unseren beiden Zäunen bei den Schweinen einsetzen....

mehr

Nena

Gepostet von am 28. Januar 2018 in Aktuelles | Keine Kommentare

Im Januar mussten wir leider unsere Nena ziehen lassen. Sie litt an Knochenkrebs im hinteren Bein und am Ende war der Knochen schon fast gebrochen. Elf Jahre sind bei dieser Rasse aber ein sehr stolzes Alter, deshalb freuen wir uns darüber, dass sie so lange bei uns war. Wir vermissen sie...

mehr

Eine Hündin für die Rüden

Gepostet von am 15. Oktober 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Aus Katalonien kam unsere neue Hündin Lluna zu uns. Sie ist genau einen Tag jünger als unsere kleinen Rüden und eine ganz liebe. Der Welpe rechts im Bild ist unser Aslan.  ...

mehr

Unsere Pyrenäenberghungwelpen

Gepostet von am 22. September 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

  Am 23. Mai wurde unsere Nena stolze Mama von zwei kleinen Rüden. Wir haben sie Aslan und Aron getauft. Sie wuchsen bei unseren Hühnern auf und sind nun auf diese sozialisiert. Am selben Tag wurde auch unsere Katze Annie Mama von drei kleinen Katern und einer Katze. Einer der schwarzen, Banana Joe, ist bei uns...

mehr

Zeitungsartikel LKZ

Gepostet von am 16. August 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

20170812_STZ_HIER_LEO_003

mehr

Mythos Schweinestall

Gepostet von am 21. Juni 2017 in Aktuelles | 7 Kommentare

Da in den letzten Wochen vermehrt Spekulationen über unseren geplanten Schweinestall geäußert wurden, hier nun einige Fakten hierzu: Gebaut wird ein Schweinemaststall für 200 Schweine, der über die üblichen Richtlinien von Bioland hinausgeht. Das bedeutet, dass die Tiere noch mehr Platz und in unserem Fall sogar eine Suhle bekommen. Üblicherweise sind Schweineställe für mindestens 1000 Schweine ausgelegt, es wird also ein sehr kleiner Stall. Im überdachten Teil, der zu drei Seiten offen ist, befindet sich eine „Kiste“, welche die...

mehr

Zwei neue Mobilställe mithilfe von Fördergeldern der EU!

Gepostet von am 4. Mai 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Mithilfe von Fördergeldern aus dem europäischen Lanwirtschaftsfonds haben wir zwei neue Hühner-Mobile gekauft. Die Eier aus diesen Mobilställen können sie ab zirka Mitte Mai über das E-Center in Weil der Stadt beziehen. Wir hoffen auf einen tollen Start und gute...

mehr

Die Entwicklung unseres Nachwuchs-Herdenschutzhundes

Gepostet von am 1. Mai 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Mai 2017 Nachdem unser Kasimir mit vier Monaten als richtiger kleiner Engel zu uns kam, ging mit sechs Monaten die Pubertät los. Wir hatten ihn von den Hühnern separiert, da er anfing sie zu fangen um sie abzuschlecken. Das tat denen natürlich nicht sehr gut, da sie, im Vergleich zu unserer Katze, sich nicht einfach befreiten sondern ganz hühnertypisch in Schockstarre verfielen. Er war aber direkt nebenan und sah sie. Mit dreizehn Monaten banden wir ihn für einige Stunden täglich zwischen den Hühnern an, da machte ihm das Fangen keinen Spaß...

mehr

Unser Neuzugang „Kasimir“!

Gepostet von am 19. Januar 2016 in Aktuelles | Keine Kommentare

Da unsere Nena dieses Jahr schon zehn Jahre alt wird, haben wir uns einen zweiten, kleinen Nachfolger für unsere Hühner gesucht. Er stammt aus einer Zucht im Elsaß und hieß bei der Geburt „Largo Winch des Oursons de L’isch“. Wir werden ihn allerdings Kasimir rufen, da das für die Kinder einfacher...

mehr