Aktuelles


Diese Woche: Rind- und Schweinefleisch

Gepostet von am 23:12 in Aktuelles | Keine Kommentare

Diese Woche haben wir frisches Rindfleisch von der Bioland-Angus-Färse so wie frisches Fleisch von unseren Bioland-Strohschweinen. Vom Rind gibt es verschiedene Rinderbraten, Suppenfleisch, Gulasch, Geschnetzeltes und Rouladen. Vom Schwein Schnitzel, Rückensteaks, Halssteaks, Gulasch, Geschnetzeltes, Koteletts, Spare Ribs und verschiedene Braten. Frische Bauernbratwürste, Rostbratwürste und vieles mehr gibt es ebenso. Am Samstag ist wieder unser Rinderhackfleischtag. Und auch unser Vorrat an Bioland-Gulasch und Bioland-Lebergeschnetzeltem im...

mehr

Die neuen Junghennen

Gepostet von am 20:33 in Aktuelles | Keine Kommentare

Sicher hat sich manch einer schon gewundert, dass die Hühner in einem unserer Hühnermobile noch nicht nach draußen dürfen. Dies liegt daran, dass diese leider noch zu „leicht“ sind. Das bedeutet, sie sind entweder noch nicht alt genug zum Legen oder sie hatten schon einen Infekt im Aufzuchtbetrieb und hängen somit hinterher. Um die Zunahme an Gewicht nicht durch den Energieaufwand, den das Huhn benötigen würde um die eigene Körperwärme zu halten, zu verschwenden dürfen die Junghennen daher noch nicht nach draußen. Zudem ist unsere...

mehr

Unsere Hundewelpen

Gepostet von am 16:30 in Aktuelles | 1 Kommentar

Vor fünf Wochen haben wir wieder Welpen bekommen. Die Mama, unsere Lluna, hat leider zehn Tage später plötzlich Blutungen bekommen und ist trotz Blutspenden und allen Bemühungen der Tierklinik in Plieningen drei Tage später an ihren inneren Blutungen verstorben. Die Ursache ist bis heute nicht bekannt. Wir vermissen sie sehr! Ihre Welpen sind zum Glück schon gut genährt und fit gewesen. Zu Beginn haben wir sie mit der Flasche gefüttert. Inzwischen trinken sie aus der Schüssel und fressen auch schon aufgeweichtes Futter. Zwei Halbschwestern...

mehr

Unsere letzten Weideschweine!

Gepostet von am 20:23 in Aktuelles | Keine Kommentare

Die Weidesaison für unsere Schweine geht langsam zu Ende. Der Boden wird immer matschiger und bald können wir nicht mehr mit dem Traktor auf die Weide fahren. Auch das Wasser wird im Winter einfrieren und spätestens dann werden sich die Schweine in unserem Stall voller Stroh wohler fühlen.

mehr

Stellungnahme über unseren Schlachtort bzw. Schlachthaus

Gepostet von am 17:23 in Aktuelles | 1 Kommentar

Nachdem in den letzten Tagen vermehrt Anfragen zu unserem Schlachtort kamen, hier unsere offizielle Stellungnahme: Zuallererst, nein, wir lassen unsere Tiere nicht in Gärtringen schlachten. Unsere Tiere werden in einem kleinen Schlachthaus in Altbulach geschlachtet. Mein Mann fährt alle Tiere persönlich dort hin. Bei Schlachtungen am Freitagmorgen (Rind/Schaf) ist er persönlich dabei, bei Schlachtungen am Montagmorgen (Schwein) nicht, da dies sehr sehr früh am Morgen stattfindet. Die Tiere kommen direkt aus unserem Viehanhänger und werden...

mehr

Stroheinstreumaschine im Schweinestall

Gepostet von am 22:28 in Aktuelles | Keine Kommentare

Unser Schweinestall bekommt endlich seine Stroheinstreumaschine. Noch ein paar Kleinigkeiten, dann wird getestet .

mehr

Herdenschutzhunde übernehmen die Elternrolle!

Gepostet von am 14:50 in Aktuelles | Keine Kommentare

Bei uns übernehmen auch die Hunde die Fürsorge für verwaiste Lämmer und Kälber. Die Mädels kümmern sich und die Jungs sitzen draußen und bewachen den Ausgang 😊.

mehr