Neuer Schweinestall wird mithilfe von EU-Mitteln gebaut

Gepostet Von Elena Riehle am Jan 1, 2019 | Keine Kommentare


Unser neuer Schweinestall wird von der EU gefördert. Diese Förderung bekommen z.B. Betriebe, die ihre Tiere besonders artgerecht halten.

http://ec.europa.eu/agriculture/rural-development-2014-2020/index_de.htm

Zudem sind wir noch im EIP-Programm. Hier gibt nicht die Politik vor, was Innovatives zum Tierwohl im Stall umgesetzt wird, sondern der Landwirt überlegt sich, was er selbst für sinnvoll hält und setzt dies um. Anschließend beobachten Wissenschaftler die Maßnahmen und erörtern, ob die Ziele erreicht wurden, etwas verbessert werden muss, etc.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.